Einsatz Nr. 40

Samstag, 25.04.2020, 10.20 Uhr

Zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr sind wir zu dem Brand einer KFZ-Werkstatt alarmiert worden. Dort fing ein Auto auf der Hebebühne aus bislang unbekannter Ursache Feuer. Der Brand breitete sich auch in der Werkstatt aus. Die Rauchsäule war weithin sichtbar.Mit mehreren Trupps unter Pressluftatmer wurde das Feuer bekämpft, auch ein Wenderohr kam von der Drehleiter aus zum Einsatz. Zum Erreichen letzter Glutnester musste ein Teil des Daches geöffnet werden. Ein Mechaniker wurde verletzt. Der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben bei rund 250.000 Euro.

Einsatz Nr.40
AlarmstichwortBrand 4
EinsatzortStätzlinger Straße
Verletzte1
FahrzeugeFlorian Pfersee 40/1
Florian Pfersee 43/1 (auf Bereitschaft)
Einsatzdauer1 Stunde 30 Minuten

FF Pfersee