Einsatz Nr. 10

Samstag, 18.01.2020, 21.50 Uhr

Anwohner meldeten eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten leichten Rauch im Treppenhaus und einen piependen Rauchmelder in einer Wohnung fest. Die Wohnung wurde gewaltsam geöffnet, eine Person aus der Wohnung dem Rettungsdienst übergeben. Rauchursache waren angebrannte Speisen. Die Wohnung und das Treppenhaus wurden belüftet. Eine verletzte Person.

Einsatz Nr.10
AlarmstichwortRauchentwicklung
EinsatzortPferseer Straße
Verletzte1
Disponierte FahrzeugeFlorian Pfersee 40/1
Florian Pfersee 43/1 (auf Bereitschaft)
Einsatzdauer1 Stunde

FF Pfersee