Die Feuerwehr und Corona

Auch die Feuerwehr ist derzeit von der Pandemie nicht ganz unberührt. Als die Pandemie Mitte März auch in Deutschland für scharfe Maßnahmen sorgte, musste der Übungsbetrieb vorübergehend eingestellt werden, um die Rettungskräfte selbst zu schützen – denn den Ausfall einer Wache will man sich auf keinen Fall leisten! Die Maßnahmen, die innerhalb der bayerischen Feuerwehren umgesetzt werden geschehen auf Weisung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern (LFV).

Aktuell ist es so, dass keine Feuerwehrübergreifenden Übungen stattfinden, um eine Ausbreitung über Wachen hinweg eingrenzen zu können und die Übungen, die stattfinden, werden in Gruppen durchgeführt. Der Einsatzdienst muss wie gewohnt weiterlaufen, wie an vielen anderen Stellen auch gilt hier eine Maskenpflicht.

FF Pfersee